Krisenbedingt scheint Weihnachten dieses Jahr auszufallen. Wenn die Großeltern allein bleiben müssen, das Weihnachtsessen aus haltbaren Lebensmitteln besteht und es nirgends nach sahnigen Champignons duftet, fühlt es sich nicht besinnlich an. Wenn also darüber kein Missmut aufkommen soll, braucht es jemand, der für pflichtbewusste Weihnachtsstimmung außerhalb des Wohnzimmers sorgt.

Und eben daran arbeiten Krauß Event GmbH Zwickau und die Mitarbeiterschaft des Schloss Osterstein. Hier fällt Weihnachten nämlich auch ein bisschen aus. Ohne Krise öffnet das Renaissanceschloss zu jedem Adventswochenende seine Tore zu Verkaufsständen regionaler Produkte, zu Glühwein, weihnachtlichen Geschmäckern und musikalischer Begleitung.

Dieses Jahr jedoch steht seit dem 21.11.2020 fest, dass Zwickauer und Anreisende ihre Vorweihnachtszeit nicht in restaurierten Schlossgängen, sondern in Abstand voneinander verbringen. Allerdings wird das Handtuch nicht vollständig geworfen:  Vom 01. bis zum 24.12. laufen nun vor dem Schloss Weihnachtswünsche verschiedener Sponsoren über eine 17 Meter lange LED-Bande, eingerahmt in Lichterketten, Weihnachtssterne und Tannen. Und nachdem das sicher kein gleichwertiger Ersatz ist, hilft es doch, das Ende des Jahres weniger dunkel und mürrisch zu verbringen. In dieser lästigen Zeit muss man schließlich dann und wann erinnert werden, dass längst nicht alles verloren gegangen ist.

Quelle: Krauß Event GmbH (M)

Quelle: Krauß Event GmbH (M)

Für diese Erinnerung möchten wir uns bedanken, und dafür, dass unsere P4+WH an diesem Gedanken teilhaben kann. Falls auch Ihnen die Idee einer vorweihnachtlichen LED-Installation gefällt oder Sie sich außerhalb der Weihnachtsvorbereitungen für unsere Produkte interessieren, dann melden Sie sich gerne. Wir sind per Mail unter vertrieb@ledtek.de sowie telefonisch unter +49 551 492 493 44 allzeit erreichbar.