Eine LED-Wand mit Inhalt zu bespielen, ist eigentlich gar nicht so kompliziert. Ein paar Schritte sind allerdings schon nötig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Also zeigt Alex Ihnen in dieser Folge von „Unterwegs mit Alex“, wie ein Taurus-Controller mit der NovaStar-Software NovaLCT programmiert wird. Um anschließend auch die richtigen Bilder auf die LED-Wall zu bringen, braucht es ein zweites Programm. Denn dieser Schritt wird mit Hilfe der ViPlex Express-Software durchgeführt, die Alex hier ebenfalls vorstellt. Für den Fall, dass im Nachhinein noch Änderungswünsche aufkommen, können die Einstellungen auch ganz bequem per Handy oder Tablet angepasst werden. Zu diesem Zweck gibt es die App ViPlex Handy. Alle drei Programme stehen hier zum Download bereit.

Welche Einstellungen in den beiden Programmen getätigt werden müssen, um die Wand wie gewünscht zum Laufen zu bringen, können Sie dem folgenden Video entnehmen:

Noch viel mehr nützliche Tipps und Infos finden Sie auch in den anderen Videos auf unserem YouTube-Kanal. Ein kleiner Streifzug durch unsere Playlists lohnt sich bestimmt.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns unter +49 551 492 493 44 oder schreiben Sie uns eine Mail an vertrieb@ledtek.de.