Autodiskos sind derzeit nicht zu stoppen, nahezu jede Woche kommt eine Neue dazu. Ob sich die Autodiskos nach der Aufhebung der Kontaktbeschränkungen und Mindestabstandsrichtlinien halten werden, weiß man nicht, klar ist aber: Momentan gibt es kein Konzept, dass sich so rasant verbreitet. Die Einwohner in und um Minden können sich nun freuen, denn auch hier gibt es seit dem 30.05 eine Autodisco. Neben mehreren DJs, wartet die Autodisco Minden mit einer Laser-Lightshow, diversen Special effects und mehr auf.

Was natürlich außerdem nicht fehlen darf, ist die LED-Wand. Schließlich ist diese das Herzstück des Konzepts. Für die passende LED-Wall sorgt die Porta Event GmbH aus Porta Westfalica. Damit bei solch einer riesigen Fläche, die bei einer Autodisco benötigt wird, dennoch jeder Zuschauer ein klares Bild der Geschehnisse erhält, wird eine P3+BL von LedTek montiert. Die LED-Wall bietet die perfekte Auflösung für eine großartige Veranstaltung.

P3+BL bei Autodisco Minden

Autodisco Minden, Quelle: Facebook Porta Event GmbH

Die Porta Event GmbH ist keine Unbekannte, bereits mehrere Male haben wir über das Veranstaltungstechnikunternehmen berichtet. Ein geschätzter Partner, der unsere LED-Wände schon zum Teil vieler großartiger Events gemacht hat. Umso mehr freuen wir uns, dass die langjährige Partnerschaft nach wie vor besteht und gemeinsam weiterhin tolle Veranstaltungen umgesetzt werden können.

Autodisco Minden mit der P3+BL

Autodisco Minden, Quelle: Facebook Porta Event GmbH

Für das fortwährende Vertrauen möchten wir uns bedanken!

Ist das Thema LED-Technik inzwischen auch für Sie interessant geworden, können Sie uns sehr gerne kontaktieren. Wir stehen beratend zur Seite, sei es, weil sie eine Wand erwerben wollen oder bloß einige Fragen loswerden möchten. Erreichbar sind wir unter der Rufnummer +49 551 492 493 44 oder per Mail über vertrieb@ledtek.de.