VNNOX ist der Cloud-Service des chinesischen Unternehmens NovaStar. Er dient der Fernverwaltung von LED-Wand-Inhalten und -Einstellungen. Mehr Informationen zur Funktionsweise und den Einstellungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Im Kauf eines Produkts der NovaStar Taurus-Geräteserie ist der Zugriff auf die Standard-Version des Cloud-Dienstes enthalten. Neben der kostenfreien Version bietet NovaStar aber auch eine umfangreichere Bezahlversion an. Ein paar der Unterschiede der beiden Varianten wollen wir uns genauer ansehen.

Welche Zusatzfunktionen der sogenannten AD-Variante die Mehrkosten wert sind:
  1. Cloud Storage

Die Standard-Version bietet 5GB Speicher. In den meisten Fällen wird diese Menge ausreichend sein. Die 15GB extra, mit denen die AD-Variante aufwartet ist für denjenigen brauchbar, der eine größere Anzahl Wände bespielen möchte.

  1. Playlist-Flexibilität

Für das Abspielen der Präsentationsinhalte kann eine Art Stundenplan erstellt werden, der in der kostenlosen Version des Cloud-Services in der Form festgelegt ist, dass bei dem Wunsch nach einer spontanen Einspielung eines neuen Videos zwischen die im Plan festgesetzten Sequenzen die gesamte Playlist umgestellt werden muss.

Die AD-Version dagegen bietet innerhalb der geplanten Playlist die Möglichkeit der temporären Anpassung. Es kann so bei Bedarf einmalig ein Video eingefügt werden, ohne dass der restliche Stundenplan davon betroffen ist.

  1. GPS-Tracking

Stellen Sie sich eine LED-Wand auf einem Auto vor einem Supermarkt vor. Auf der Wall sichtbar sind die Sonderangebote des Marktes. Wenn nun jemand einsteigt und das Auto ein paar Straßen weiter auf den Parkplatz eines Baumarktes fährt oder vor ein Hotel, stellt der Controller in der AD-Variante auf die entsprechenden Werbeinhalte um und aus Käse und Brot werden Hammer und Zimmerpreise.

  1. Notfall-Funktion

Mit der Emergency Insertion-Funktion der Bezahlversion können alle LED-Wände eines betroffenen Gebietes zeitnah über eine aktuelle Notlage informieren. Notfall-Meldungen werden direkt auf den Controller gespielt und so wirksam öffentlich gemacht.

  1. Background-Musik

Die AD-Cloud-Lösung bietet außerdem einen Extra-Kanal für Hintergrundmusik. Der Controller wird so unabhängig von der Audiospur der abgespielten Werbeinhalte zu einem autonomen Musikabspielgerät.

  1. Multi-User-Mode

Anders als bei der Standardversion können bei der Bezahlvariante neben einem Admin einer einzelnen Wand mehrere Content Designer zugewiesen werden.

Diese ist eine Auswahl der Sonderfunktionen der AD-Version. Die Bezahlversion der NovaStar-Cloud bietet neben diesen noch weitere Extras. Melden Sie sich dazu gerne bei uns. Wir stehen bereit, Ihnen Ihre Fragen zu beantworten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Sowohl unter +49 551 492 493 44 als auch vertrieb@ledtek.de sind wir allezeit erreichbar.